Zugangspunkte finden

Elektronische Zustellung

Sicherer elektronischer Empfang von behördlichen Dokumenten

«ePost­P­lus» ist der elek­tro­ni­sche Zu­stell­dienst der Liech­ten­stei­ni­schen Post AG für das Land Liech­ten­stein. Über die «ePost­P­lus»-Platt­form kön­nen be­hörd­li­che und auch andere Sen­dun­gen si­cher elek­tro­nisch emp­fan­gen wer­den. Vor­aus­set­zung für die Nut­zung von «ePost­P­lus» ist neben einer PeID (Persönliche Indentifikationsnummer des Landes Liechtenstein), eine eID der Liech­ten­stei­ni­schen Lan­des­ver­wal­tung.

Elektronische Zustellung ePostPlus | Liechtensteinische Post AG

Firmenpostfach für den elektronischen Empfang von behördlichen Dokumenten

Sie kön­nen sich für ihr Un­ter­neh­men auch ein «ePostPlus»-Fir­men­post­fach für den elektronischen Empfang von behördlichen Dokumenten ein­rich­ten. Die not­wen­di­gen An­ga­ben über­mit­teln Sie uns bitte mit die­sem For­mu­lar und den be­nö­tig­ten Bei­la­gen. Wir möch­ten dar­auf hin­wei­sen, dass für ein Fir­men­post­fach in jedem Fall eine na­tür­li­che Per­son mit einer PeID (Persönliche Identifikationsnummer des Landes Liechtenstein) einem eID-Zu­gang als Stell­ver­tre­ter an­ge­ge­ben wer­den muss.